INDUSTRIEANLAGEN

MIT SSS KUPPLUNGEN

 

BESSERE VERFÜGBARKEIT, FLEXIBILITÄT UND EFFIZIENZ DER ENERGIERÜCKGEWINNUNG IHRER INDUSTRIEANLAGE

In einer Industrieanlage mit Dauerbetrieb fallen bei ungeplanten Anlagenstillständen enorme finanzielle Einbußen an.

Seit 1967 bleiben SSS-Kupplungen die erste Wahl in der Prozessindustrie, wenn es um bewährte Zuverlässigkeit und überlegene Technologie geht. Weltweit arbeiten zuverlässig mehr als 6900 SSS-Kupplungen in verschiedenen industriellen Prozessanlagen - in heißen Wüsten und auf arktischen Offshore-Plattformen. Die Synchronkupplungen von SSS Gears sorgen unermüdlich für betriebliche Flexibilität, Sicherheit und hohe Effizienz Ihrer Maschinen/Anlagen mit Doppelantrieb (zum Beispiel zur Energierückgewinnung).

Die SSS-Kupplung hat eine formschlüssige Drehmomentübertragung durch eine oberflächengehärtete Kupplungsverzahnung – zuverlässig und rutschfrei. Ihre vollautomatische Ein- und Ausrückfunktion, der höchste Wirkungsgrad in der Branche und die Auslegung für die Lebensdauer Ihrer Anlage garantieren Ihnen bestmögliche Betriebserfahrungen.

Denken Sie an die Einsatzmöglichkeiten von SSS-Kupplungen in Ihren Industrieanlagen in Hinsicht auf verbesserte Umweltfreundlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit.

VENTILATOREN

 

Doppelangetriebene Ventilatoren zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise und hohe Rentabilität aus. Dieses Konzept ermöglicht den Einsatz eines E-Motors zum Anfahren der Anlage, wenn noch kein überschüssiger Dampf aus Ihrem Prozess zur Energierückgewinnung vorhanden ist.

 

SSS-Kupplungen eignen sich perfekt für das automatische An- und Abkoppeln von Ihren Ventilatorantrieben.

Sobald überschüssiger Prozessdampf zur Verfügung steht, kann sofort und einfach auf den Dampfturbinenantrieb gewechselt werden, welcher die zurückgewonnene Prozessenergie verwendet. Der E-Motor wird abgeschaltet und läuft aus. Sollte es zu einem Ausfall im Energierückgewinnungsprozess kommen, kann der E-Motor jederzeit aus dem Stillstand beschleunigt werden, um den Ventilatorenbetrieb aufrechtzuerhalten. Durch diesen Standby-Modus des E-Motors ist der Redundanzbetrieb des Ventilators stets gewährleistet. Der in der Vergangenheit übliche zusätzliche Reserve-Ventilator ist nicht erforderlich, was kompaktere Kesselkonstruktionen ermöglicht.

Die Überholkupplungen von SSS Gears dienen zur Steigerung von Effizienz, Sicherheit und Rentabilität Ihrer Industrieanlage.

 

PUMPEN

 

Eine typische Industrieanlage mit doppelt angetriebener Pumpe besteht aus einem E-Motor als Hauptantrieb und einer Hydraulic Power Recovery Turbine (HPRT) als Hilfsantrieb für die Energierückgewinnung (auch rückwärtsbetriebene Pumpe oder Hydraulikturbine genannt).

Bei dieser Art von Anwendung verbindet und trennt die SSS-Kupplung die Hydraulikturbine und den E-Motor / die Pumpe automatisch, ohne den Pumpbetrieb zu unterbrechen.

Durch die rückgewonnene Energie der Prozessflüssigkeit wird der Stromverbrauch Ihrer Prozesspumpe reduziert. Das trägt zur höheren Wirtschaftlichkeit Ihrer Industrieanlage und reduziert gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck.

 

KOMPRESSOREN

 

Doppelt angetriebene Kompressoren eignen sich hervorragend für Energierückgewinnung, Redundanz, optimierte Wartungsarbeit. Außerdem sichern Sekundärantriebe den zuverlässigen Start oder dienen als Hilfsantriebe / Booster in Ihrer Industrieanlage.

Typische Anwendungsbereiche von Kompressoren mit Überholkupplungen sind Pipelines, LNG, Petrochemie und industrielle Prozesstechnik.

In Industrieanlagen verbinden und trennen SSS-Kupplungen bei Bedarf und automatisch den Antrieb von: Elektromotoren, Gasmotoren, Gasturbinen, Dampfturbinen und Expandern.

Mit Synchronkupplungen von SSS Gears können Sie einen optimierten, sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb Ihres Industriekompressors gewährleisten.